iPhone 7 und iPhone 7 Plus Reparatur

Zwar unterscheidet sich das seit 2016 auf dem Markt befindliche iPhone 7 kaum von seinem Vorgänger, aber die Face-Time-Frontkamera besitzt jetzt eine höhere Auflösung. Und auf der Rückseite befindet sich eine Teleobjektivkamera, die mit einem zweifach Zoom aufwartet. Kein Wunder also, dass wir uns besonders gerne den Problemen der Kameras annehmen.

Hier finden Sie einen kleinen Auszug unserer Reparaturpreise. Gerade Wässerschäden sind von der Garantie bei Apple nicht abgedeckt. Wir reparieren jedoch viel mehr und kümmern uns auch um neue Batterien, die Datenrettung oder säubern Gadgets von Malware.

Apple iPhone 7 / 7 Plus Reparatur Preise

Displayschaden, OEM Display ab 129,00 €
Displayschaden, Original Renoviert ab 159,00 €
Powerbutton 79,00 €
Kamera Back 79,00 €
Ladebuchse, Antenne, Mikro Flex 79,00 €
Frontkamera, Lichtsensor, Flex 79,00 €
Akkuwechsel 39,00 €
Backcover ab 129,00 € (Preise schwanken)

Wissenswertes zum iPhone 7

Auf den ersten Blick wird die Ähnlichkeit des iPhone 7 mit dem alten iPhone 6 S deutlich. Lediglich auf der Rückseite wurden die für die Antenne nötigen Streifen an die oberen und unteren Ränder verlegt. Ansonsten ist es mit 138 Gramm ein wenig leichter, bei identischen Außenmaßen von 138,3 x 67,1 x 7,1 Millimeter. Für den Nutzer von Interesse ist hierbei aber wohl die zweite, auf der Rückseite integrierte Kamera, die nun komplett vom sie umgebenden Aluminiumgehäuse umrahmt ist. Rein vom Handling her eine sichere Sache in bewährter Apple-Qualität!